Mediaforschung

Instore Radio Werbung wirkt!

Werbewirkungsstudien

In rund 200 Werbewirkungsstudien konnten namhafte Marktforschungsinstitute zweifelsfrei
den expliziten Abverkaufseffekt von Instore Radio Werbung belegen. Im Folgenden sehen Sie eine Übersicht über den durchschnittlich erzielten Sales Uplift für beispielhafte Kategorien:

Alkoholfreie
Getränke

Ø 25%

Alkoholhaltige
Getränke

Ø 16%

Körper-
pflege

Ø 17%

Molkerei-
produkte

Ø 24%

Süss-
waren

Ø 16%

Haushalts-
artikel

Ø 10%

Tiefkühlkost
und Eis

Ø 10%

Wurst-
waren

Ø 14%

Unser aktuellster Success Case

Ein Auszug der Ergebnisse

Success Case
Sachsenmilch

Hintergrund

Unser Kunde Sachsenmilch hat mit uns einen Marken-Song komponiert und diesen über mehrere Wochen im Instore Radio ausgespielt. Ziel der Studie war es, herauszufinden, was unser Kunde mit der Kampagne beim Shopper bewirken kann.

Studiendesign

Im Zuge von Online-Interviews wurden mehrere Hundert Shopper befragt, die sich innerhalb der vergangenen 24 Stunden in einem unserer Märkte aufgehalten haben.

38%

Recognition ungestützt
Nach Vorspielen des anonymisierten Marken-Songs konnten diesen eindrucksvolle 38% der Befragten der Marke Sachsenmilch zuordnen.

51%

Recognition gestützt
Ganze 51% der Befragten konnten nach Vorspielen den anonymisierten Marken-Song gestützt der Marke Sachsenmilch zuordnen.

Fazit

Instore Radio Werbung erzeugt nicht nur unmittelbare Abverkaufseffekte, sie wirkt sich offensichtlich auch nachweislich auf die Brand Awareness aus.

FAQ zur Mediaforschung

Eine Instore Radio Kampagne führt in den meisten Fällen zu einer direkten Steigerung des Produktabverkaufs. Dies konnte durch rund 200 Studien zweifelsfrei belegt werden. Auch Brand Awareness, Image und Bekanntheit einer Marke profitieren deutlich von einer Bewerbung im Instore Radio. So geschehen in unserem aktuellsten Success-Case der Marke Sachsenmilch -> Link zu Mediaforschung.
Die Mehrheit unserer Kunden nutzt hierzu interne Absatz- und Umsatzzahlen bzw. bewertet die Kampagne anhand des Gesamterfolgs innerhalb des eingesetzten Mediamixes. Sollte im Einzelfall eine separate Marktforschungsstudie gewünscht sein, stellen wir gerne den Kontakt zu entsprechenden Instituten her.
Abhängig vom Institut und abgefragten Parametern kostet solch eine Studie zwischen 25.000 und 30.000 Euro.

Auf Basis unserer eigens durchgeführten Instore Radio Mediaanalyse sind wir in der Lage, für jede Kampagnenplanung jegliche relevanten Media-Leistungswerte und das für jede denkbare soziodemografische Zielgruppe und über 150 Warengruppen auszuweisen.

Stefan Hanika
Head of Media Sales
Schreiben Sie uns,
wir beraten Sie gerne!